In Lindenau sind auch die Wände blau

Seit dem gestrigen Sonnabend, 27. September 2014 gestaltet Graffiti-Künstler Patrick Seifried die vereinseigene Wand an der Ecke Erich-Köhn-/Friesenstraße. Vereinslogo und  figürliche Schattenrisse der bei uns betriebenen Sportarten werden künftig Passanten auf das Angebot des SV Lindenau 1848 aufmerksam machen. Der abbröckelnde Putz wurde zuvor in einem Arbeitseinsatz der Abteilung Fußball…

Weiterlesen

Baubeginn der Weitsprunganlage

Am Freitag, 22. August 2014 fand der "erste Spatenstich" zum Neubau der Weitsprunganlage auf dem Lindenauer Charlottenhof statt. Begonnen wird mit dem Rückbau der alten Anlage, bevor Anlaufbahn und Sprunggruben erneuert und an aktuelle Standards angepasst werden, Die Arbeiten werden, je nach Witterung, einige Wochen andauern, den Sportbetrieb aber nur…

Weiterlesen

SPD-Ortsverein zu Besuch auf dem Charlottenhof

Im Rahmen ihrer traditionellen jährlichen Radtour durch den Leipziger Westen waren Mitglieder des SPD-Ortsvereins Leipzig-Altwest, unter ihnen auch Stadtrat Christian Schulze und Landtagskandidatin Eva Brackelmann, neben anderen Vereinen auch zu Besuch beim SV Lindenau 1848 e.V. Im Gespräch mit den Vorstandsmitgliedern Steffen Thiel, Ralf Wittke und Björn Mencfeld nahmen die…

Weiterlesen

Respekt! Kein Platz für Rassismus!

Der SV Lindenau 1848 e.V. ist ein weltoffener Sportverein, bei dem Sportler aus über 10 Nationen trainieren. Für die Vereinsmitglieder des SV Lindenau hat es keine Bedeutung, aus welchem Land ein Trainingspartner kommt oder welche Hautfarbe ein Übungsleiter hat. Um auch Außenstehenden zu zeigen, dass Rassismus in unserem Verein keinen…

Weiterlesen

Gewappnet gegen Rechts

Sport soll frei von Politik sein – doch nicht selten kommt es vor, dass insbesondere extreme Gruppierungen versuchen, Sport für ihre politischen Interessen zu missbrauchen und ihr Gedankengut verschleiert in Vereine zu tragen. Am Freitag, 23. Mai 2014 nahmen daher die Nachwuchs-Übungsleiter Martin Hammel und Björn Mencfeld an dem ganztägigem…

Weiterlesen

Jetzt nochmal mitvoten!

Liebe Sportfreunde! Noch immer läuft die Abstimmung zum Gewinn von 1000 Euro für unsere abteilungsübergreifende Jugendarbeit unter folgendem Link: https://verein.ing-diba.de/sport/04177/sv-lindenau-1848-ev Die 1000 Euro gibt es, wenn wir unter den 250 Vereinen mit den meisten Stimmen sind – die Chancen sind also hoch, zumal jeder Teilnehmer 3 Stimmen hat und manch…

Weiterlesen