Ehrung für Turnvater Goetz

Anlässlich des 100. Todestages unseres Vereinsmitbegründers Ferdinand Goetz fand am 13. Oktober 2015 unter Regie des SV Lindenau 1848 an seiner Grabstätte auf dem Lindenauer Friedhof eine feierliche Kranzniederlegung statt. Mehrere Persönlichkeiten aus Sport, Politik und Gesellschaft nahmen an dieser Teil, um den Turnvater, Arzt, Politiker, engagierten Bürger und stolzen…

Weiterlesen

Tradition hat bei uns Zukunft

Am morgigen Dienstag jährt sich der Todestag von Turnvater Ferdinand Goetz zum 100. Mal. Anlass für unseren Verein, sich endlich auch tatkräftig um Traditionspflege zu kümmern. Daher haben Freiwillige des Vereins das denkmalgeschützte Grab des Mitbegründers des „Männerturnvereins Lindenau“, einem unserer drei Vorgängervereine, auf dem Lindenauer Friedhof in Pflege genommen…

Weiterlesen

Weltmeisterlicher Besuch auf dem Charlottenhof

Samstag Mittag. Freundschaftsspiel zwischen der Lindenauer C-Jugend und der U15 von Leipzig United F.C./VfK Blau-Weiß Leipzig. Alltag auf dem Charlottenhof. Naja, vielleicht nicht ganz: die beiden Teams erhalten Besuch in der Kabine. Nicht irgendwer setzt sich zwischen die Jungs – es sind DFB-Präsindent Wolfgang Niersbach, Weltmeister Shkodran Mustafi und sein…

Weiterlesen

Tischtennis-Nachwuchs feierte erfolgreichen Saisonabschluss

Eine Woche vor der Feier der Erwachsenen verabschiedeten wir uns auch mit unseren Nachwuchsspielern aus einer sehr erfolgreichen Saison – mit den Rängern 1-3 in der Nachwuchsliga, diversen Titeln bei Stadtmeisterschaften und Stadtrangliste sowie Erfolgen bei der Lipsiade. Wie mittlerweile üblich wurden verschiedene Spaßspiele durchgeführt, u.a. Felderschießen, Tempomessung am Spinrad,…

Weiterlesen

Beachvolleyballanlage wieder in Betrieb

Seit zwei Wochen ist die Beachvolleyballanlage auf dem Lindenauer Charlottenhof wieder nutzbar. Von Unkraut befreit lädt der Platz unsere Mitglieder täglich von 9-12 und 15-18 Uhr zum Volleyballspielen ein. Eine erste gemischte Trainingsgruppe trifft sich regelmäßig mittwochs 16:00 und würde sich noch über weitere Mitspieler freuen. Bei Fragen dazu meldet…

Weiterlesen

Klickt für uns!

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der SV Lindenau 1848 wieder an der "Dibadu und dein Verein"-Spendenaktion der IngDiba. Diesmal wollen wir 1000 Euro für neue Tischtennisplatten gewinnen – und brauchen dazu eure Hilfe! Wir müssen bis 30. Juni genügend Stimmen sammeln, um unter die ersten 200 Vereine unserer Kategorie…

Weiterlesen

So geht sächsisch

Der SV Lindenau 1848 ist Sportbotschafter für die Kampagne "So geht sächsisch" des Freistaates Sachsen, in der die Vorzüge unseres Bundeslandes in aller Welt angepriesen werden. Schon seit einiger Zeit ist eine Werbebande mit dem Kampagnen-Logo auf unserem Charlottenhof zu sehen, nun zeigen wir unsere Verbundenheit mit Sachsen auch auf…

Weiterlesen